Abfallberatung

Der „Berliner Abfallcheck“ zeigt vor Ort auf, wie Sie Ihre Abfallmenge verringern können und klärt Ihre Fragen zur richtigen Müllsortierung. Dabei spielt zum Beispiel die Information über korrekte Trennung und Vermeidung von Verpackungsabfällen eine zentrale Rolle. Eine Analyse Ihrer Entsorgungskosten sowie Hintergrundinformationen zum Recycling und den ökologischen Potenzialen und Herausforderungen bei der Entsorgung Ihres Abfalls ergänzen das Beratungsangebot.

Unsere Berater kommen direkt zu Ihnen nach Hause. So können sie optimal auf Ihre Wünsche und besonderen Problemstellungen eingehen.

Der „Abfallcheck“ kann nicht nur auf Deutsch, sondern auch in weiteren Sprachen wahrgenommen werden.

Sie können sich immer noch nicht richtig vorstellen, was Sie bei einem Abfallcheck Ihrer Wohnung erwartet? - Dann schauen Sie sich den im Auftrag der BSR und Trenntstadt Berlin gedrehten Kurzfilm über die BUND-Abfallberatung an. Das Filmteam hat Abfallberater Michael Schnabel in die Wohnung seines Beratungskunden Ken Brinsmead begleitet.

Sie können den „Abfallcheck“ Ihres Haushalts auch mit der Energiesparberatung des BUND kombinieren. Auf diese Weise können Sie noch mehr Gutes für die Umwelt tun und direkt nicht nur Ressourcen und CO2, sondern auch bares Geld sparen.

Wer sich im Rahmen des Projekts als AbfallberaterIn engagieren möchte, hat die Möglichkeit an einer der Schulungen des BUND teilzunehmen.

Zur Anmeldung für eine Abfallberatung im Haushalt oder um weitere Informationen zur Schulung zu erhalten, nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

 

Den Beitrag bookmarken