Partner

Das Projekt „Berliner Abfallcheck“ arbeitet in einem breiten Netzwerk mit einer Vielzahl gesellschaftlicher Akteure zusammen. Langjährige Partnerschaften und Kooperationen in den Arbeitsfeldern Soziales, Umwelt, Verbraucherschutz, Bildung, Integration und Religion, Wohnen und Wirtschaft helfen uns, das Projekt berlinweit bekannt zu machen. So können wir auch Zielgruppen ansprechen, die weniger leicht zu erreichen sind.
Aktuell unterstützen uns folgende Partner im Rahmen der Initiative „Trenntstadt Berlin" (alphabetisch geordnet):

Zur Site von ALBA  - Externer Link öffnet neues Fenster

ALBA  - international aufgestelltes Unternehmen der Entsorgungs- und Recyclingbranche

Einer der Träger der Initiative Trenntstadt Berlin. Der Berliner Abfallcheck wird durch Mittel des Förderfonds Trenntstadt Berlin gefördert.

Link zu Berlin Recycling - Externer Link öffnet neues Fenster

Berlin Recycling GmbH

Einer der Träger der Initiative Trenntstadt Berlin. Der Berliner Abfallcheck wird durch Mittel des Förderfonds Trenntstadt Berlin gefördert.

Link zur Site der Berliner Stadtreinigung - Externer Link öffnet neues Fenster

Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) - größtes kommunale Entsorgungsunternehmen in
Deutschland

Die BSR ist Hauptträger der Initiative Trenntstadt Berlin. Der Berliner Abfallcheck wird durch Mittel des Förderfonds Trenntstadt Berlin gefördert.

Link zur Site der Stiftung Naturschutz Berlin - Externer Link öffnet neues Fenster
Stiftung Naturschutz Berlin - gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts zur  Unterstützung von Naturschutz und Landschaftspflege

Die Stiftung Naturschutz Berlin ist Förderer des Berliner Abfallcheck. Die Förderung erfolgt aus Mitteln der Trenntstadt Berlin.

Link zur Site von Trenntstadt Berlin - Externer Link öffnet neues Fenster
Trenntstadt Berlin - Initiative der BSR und ihrer Partner ALBA, Berlin Recycling und Stiftung Naturschutz zum Thema Abfallvermeidung und Abfallrecycling

Berliner Abfallcheck wird aus Mitteln der Trenntstadt Berlin gefördert und ist Teil der gleichnamigen stadtweiten Initiative.

 

Mit folgenden Einrichtungen arbeiten wir partnerschaftlich zusammen (alphabetisch geordnet):

Site der Berliner Tafel - Externer Link öffnet neues Fenster

BERLINER TAFEL e.V. (Essensausgabestellen LAIB und SEELE)

Der Berliner Abfallcheck ist oft und gerne zu Gast bei der Berliner Tafel und präsentiert sich dort mit seinen Infoständen.

Link zur Site des FEZ-Berlin -Externer Link öffnet neues Fenster

FEZ-Berlin, Kinder-, Jugend- und Familienzentrum

Auf ihren Veranstaltungen bietet das FEZ dem Berliner Abfallcheck immer wieder die Gelegenheit, sich durch einen Infostand zu präsentieren und zu informieren.

Link zur Site des Heldenmarkt - Externer Link öffnet neues Fenster

Heldenmarkt - Messe für nachhaltigen Konsum

Der Berliner Abfallcheck ist regelmäßiger Gast auf dem Heldenmarkt und informiert das interessierte Publikum. Der Heldenmarkt ist zudem ein idealer Ort, sich über Möglichkeiten der erneuten Nutzung oder gar Aufwertung von Altprodukten auszutauschen.

Link zur Site des Stadteilvereins Tiergarten - Externer Link öffnet neues Fenster

Stadtteilverein Tiergarten e.V.

Als Träger des Klimabüros Charlottenburg-Wilmersdorf  ist der Stadtteilverein Tiergarten vor Ort für die BUND-geschulten Berater zuständig.

Link zur Site der Steremat AFS GmbH - Externer Link öffnet neues Fenster
Steremat AFS (Arbeitsförderungs- und Strukturentwicklungsgesellschaft) mbH

Die Steremat AFS GmbH betreut die BUND-geschulten Berater im Umweltladen Mitte.

Link zur Site der wibz - Externer Link öffnet neues Fenster

Wartenberger Innovations-und Bildungszentrum (wibz) gGmbh

Die WIBZ ist als "Abfall- und Energieberatung Mitte" für die BUND-geschulten Berater in Mitte/Wedding - verantwortlich.

 

Der Berliner Abfallcheck arbeitet außerdem zusammen mit:

  • Amt für Umwelt und Naturschutz im Bezirk Berlin Mitte
  • AWO-Schuldnerberatung Friedrichshain-Kreuzberg
  • Berliner Mieterverein e.V.
  • co2online gGmbH - Gemeinnützige Beratungsgesellschaft
  • Econitor GmbH
  • Ekcon Management Consultants GmbH
  • FreiwilligenAgentur KreuzbergFriedrichshain
  • GVS – Gemeinnützige Gesellschaft für Verbraucher- und Sozialberatung mbH
  • Kiezspinne FAS – Nachbarschaftlicher Interessenverbund e.V.
  • Moabiter Ratschlag e.V.
  • Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.
  • Quartiermanagement High-Deck-Siedlung
  • Schuldner- und Insolvenzberatung Charlottenburg-Wilmersdorf des Diakonischen Werks Steglitz und Teltow-Zehlendorf e.V.
  • Sozialmärkte der Goldnetz gGmbH  (Charlottenburg-Wilmersdorf und Spandau)
  • Team Grüner Punkt

 

Den Beitrag bookmarken